Elisabeth Zacharia

Elisabeth Zacharia war viele Jahre als Journalistin bei einer Tageszeitung tätig. Sie leitete das Gerichtsressort, blickte bei zahlreichen Prozessen in Abgründe der menschlichen Seele und übernahm später als ausgebildete Psychotherapeutin die Kolumne als Lebensberaterin. Sie berichtete als eine der Ersten über die krebserregende Wirkung von Asbestfasern in Baumaterialien und stieß dabei auf die Macht der Konzerne. In ihrem Buch zeigt sie, wie die Recherchen zu verschiedensten Themen des Konsums auch ihr eigenes Leben beeinflusst und verändert haben.

Die Autorin bricht die Schweinwelt des Konsums auf, enttarnt dunkle Geheimnisse und bringt perfide Täuschungsmanöver ans Licht.

Bücher von Zacharia Elisabeth

Similar Books
Die dunkle Seite des Konsums - Wie uns Konzerne in die Tasche lügen

Testimonials

Bei Goldegg wurde ich vom ersten Moment an rund um betreut. Das Ergebnis war ein Buch, das ohne die Mitwirkung des Goldegg Verlags nie entstanden wäre.

Monika Reslhammer

Testimonials

Theorie und Wissen muss nicht immer nur trocken sein

Magdalena Brandeis