Porsch Katja
Porsch, Katja

fotocredit: Randy Tarango

Katja Porsch zählt mit über 30.000 Zuhörern und mehr als 900 Seminaren und Vorträgen zu den Top-Keynote-Speakern. Sie war eine der abschlussstärksten Immobilienverkäufer in Deutschland. Die Unternehmerin kennt jedoch auch die Tiefen des Lebens. Denn ihrem Höhenflug folgten zwei Pleiten. Ihre Erfahrungen gibt die Autorin in aufrüttelnden Vorträgen und Büchern wieder. Sie spricht offen über das eigene Erleben und zeigt, wie man es schafft, sich aus der Opferrolle zu befreien und erfolgreich und mutig seinen Weg zu gehen.
Besuchen Sie die Website der Autorin: www.katja-porsch.com

Bücher von Porsch Katja

Similar Books
Cover_Der Zukunfts-Code_Katja Porsch & Peter Brandl_Goldegg Verlag
Wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt verändern und wie wir darauf reagieren können

Testimonials

Der Goldegg Verlag unter der Leitung von Mag. Elmar Weixlbaumer und Verena Minoggio-Weixlbaumer stellt für mich ein dynamisches, flexibles, fürsorgliches, modernes und für alle aktuellen Themen offenes Team dar, mit denen wir Autoren wunderbar zusammenarbeiten können. Die Leserschaft profitiert meiner Meinung nach von der Professionalität, Herzlichkeit und dem sympathischen Einsatz aller Teampartner, ganz gleich ob das Lektorat, ddie Medienarbeit oder der Verkauf ist – wir fühlen uns wohl und die Leser und Leserinnen spüren das sicher durch die Seiten der jeweiligen Publikation durch, dass ausgezeichnete Arbeit geleistet wird.

Max Edelbacher

Testimonials

Der Lehrgang "Buchverlag" ist allen zu empfehlen, die an Büchern, deren Herstellung und den technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Gegebenheiten im Buchverlagswesen interessiert sind. Die Inhalte wurden vom Lehrgangsleiter Mag. Elmar Weixlbaumer (Goldegg Verlag) sehr lebendig, anschaulich und transparent aufbereitet. Insbesondere die Produktion eines gemeinsamen Buches, in der die Kursteilnehmer alle Schritte von der Idee bis zur Endfertigung kennenlernen konnten, bot einen ausgezeichneten Einblick in die Praxis des heutigen Buchverlagswesens.

Pia Alexandra Bauer