Guenther Steiner

Geb. 1973 in Bruck an der Mur, Studium der Politikwissenschaft und Geschichte in Salzburg und Innsbruck, Dr. phil. 2003, wissenschaftlicher
Mitarbeiter am Institut für Konfliktforschung, Wien, Autor zahlreicher Fachpublikationen, wie „Wahre Demokratie? Transformation und
Demokratieverständnis in Österreich“ 1918–1938 (2004), „Sechzig Jahre Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger“ (2009).

Bücher von Steiner Guenther

Similar Books
Entwicklung der bäuerlichen Sozialversicherung in Österreich

Testimonials

Ich danke dem Goldegg Verlag für die Chancen und Möglichkeiten, die mir geboten wurden und habe ihn zu jeder Zeit als verlässlichen und verständnisvollen Partner kennen gelernt.

Gerhard Pöttler

Testimonials

Eine tolle und interessante Möglichkeit, von einem Fachmann des Gebietes, Mag. Elmar Weixlbaumer, über das gegenwärtige Verlagswesen, dessen Vergangenheit wie auch über Zukunfts-Chancen dieses Gewerbes zu lernen. Eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis!

Pia Alexandra Bauer (Journalistin)