Gerhard Siegl

Geb. 1975 in Innsbruck, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie an der
Universität Innsbruck, Mitarbeiter am Interreg-Projekt „Kultur.Land.(Wirt)schaft – Strategien für die Kulturlandschaft der Zukunft“
(http://kulawi.eurac.edu).

Bücher von Siegl Gerhard

Similar Books
Entwicklung der bäuerlichen Sozialversicherung in Österreich

Testimonials

Der Goldegg Verlag unter der Leitung von Mag. Elmar Weixlbaumer und Verena Minoggio-Weixlbaumer stellt für mich ein dynamisches, flexibles, fürsorgliches, modernes und für alle aktuellen Themen offenes Team dar, mit denen wir Autoren wunderbar zusammenarbeiten können. Die Leserschaft profitiert meiner Meinung nach von der Professionalität, Herzlichkeit und dem sympathischen Einsatz aller Teampartner, ganz gleich ob das Lektorat, ddie Medienarbeit oder der Verkauf ist – wir fühlen uns wohl und die Leser und Leserinnen spüren das sicher durch die Seiten der jeweiligen Publikation durch, dass ausgezeichnete Arbeit geleistet wird.

Max Edelbacher

Testimonials

WERKSTÄTTE BUCHVERLAG bietet einen unverzichtbaren Einblick in die Verlagslandschaft auch für Autorinnen und Autoren!"

Aloisia Kopp (Soziologin und Autorin)