Gerhard Klösch

Gerhard Klösch studierte Psychologie, Politikwissenschaften und Public Health und ist in der Schlaf- und Traumforschung an der Universitätsklinik für Neurologie in Wien tätig. Er ist Buchautor und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen. Seine Schwerpunkte bilden Chronobilogie, Schlaf-Wach-Rhythmusstörungen, Physiologie des Träumens, soziale und kulturelle Aspekte von Schlaf/Traum. Seit Mitte der 1990-iger Jahren ist er Mitarbeiter und Mitorganisator des Instituts für Bewusstseins- und Traumforschung.

Bücher von Klösch Gerhard

Similar Books
Wer wach sein will, muss schlafen

Testimonials

Bei Goldegg wurde ich vom ersten Moment an rund um betreut. Das Ergebnis war ein Buch, das ohne die Mitwirkung des Goldegg Verlags nie entstanden wäre.

Monika Reslhammer

Testimonials

WERKSTÄTTE BUCHVERLAG bietet einen unverzichtbaren Einblick in die Verlagslandschaft auch für Autorinnen und Autoren!"

Aloisia Kopp (Soziologin und Autorin)