Boris Nikolai Konrad

Boris Nikolai Konrad ist Gedächtnis-Teamweltmeister und mehrfacher Weltrekordhalter im Namen-Merken. Im Jahre 2012 errang er den Titel „Deutschlands Superhirn“ in der gleichnamigen ZDF-Sendung. Konrad ist als Vortragsredner, Gedächtnistrainer und Neurowissenschaftler tätig. Der 5 Sterne Redner kennt, nutzt, erforscht und lehrt intensiv alle Möglichkeiten, die zur Verbesserung des Gedächtnisses zur Verfügung stehen. Damit hat er nach erfolgreichem Studium der Physik und Informatik seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

In seinen Vorträgen und Seminaren demonstriert er die Möglichkeiten zur Gedächtnisverbesserung praxisnah und nachhaltig. Getreu dem Motto „Ein gutes Gedächtnis ist erlernbar!“ beweist er, dass es nicht auf angeborene Fähigkeiten ankommt, sondern jeder sein Gehirn trainieren kann. Dabei ist sein eigenes Gedächtnis phänomenal. Er hält mehrere Weltrekorde: Auf der deutschen Meisterschaft 2010 201 Namen und Gesichter in nur 15 Minuten. 2011 folgte ein weiterer Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: Hierfür merkte er sich die Vornamen und Geburtsdaten von 21 Personen in nur zwei Minuten. In China 2010 und
England 2012 gewann er mit der deutschen Mannschaft die Weltmeisterschaft und in Italien erzielte er 2013 einen Weltrekord im Wörter merken.

Auf neurowissenschaftlichen Fachkonferenzen präsentiert Boris Nikolai Konrad weltweit die Ergebnisse seiner Forschungen und ist seit 2006 Präsident von MemoryXL e.V. – der Europäischen Gesellschaft zur Förderung des Gedächtnisses.

www.boriskonrad.de

5 Sterne Redner

Boris Nikolai Konrad steht als Redner zur Verfügung!

 5 Sterne Redner vermittelt Top Speaker z. B. Sportler wie Christa Kinshofer und Dieter Thoma oder Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und natürlich auch viele Autoren des Goldegge Verlags. Beim 5 Sterne Team bekommen Sie immer den Redner, der genau zu Ihrer Veranstaltung, Ihrer Zielgruppe und Ihrem Budget passt.

Bücher von Konrad Boris

Similar Books
Gedächtnistraining mit einem Weltmeister

Testimonials

Mich hat die kurze Zeit zwischen Abgabe des Manuskripts und dem Ausliefern an die Buchhandlungen überrascht. Das hat es möglich gemacht, ein journalistisch-aktuelles Buch zu schreiben.

Josef Broukal

Testimonials

Der Lehrgang "Buchverlag" ist allen zu empfehlen, die an Büchern, deren Herstellung und den technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Gegebenheiten im Buchverlagswesen interessiert sind. Die Inhalte wurden vom Lehrgangsleiter Mag. Elmar Weixlbaumer (Goldegg Verlag) sehr lebendig, anschaulich und transparent aufbereitet. Insbesondere die Produktion eines gemeinsamen Buches, in der die Kursteilnehmer alle Schritte von der Idee bis zur Endfertigung kennenlernen konnten, bot einen ausgezeichneten Einblick in die Praxis des heutigen Buchverlagswesens.

Pia Alexandra Bauer