Preis: 19,80 Euro

13,5x21,5cm, 240 Seiten,
Erscheinungstermin: 01.10.2009, Formate: Buch
ISBN: 978-3-901880-13-1
  • Computerspiele und Fernsehen statt Sport und Spielen?
  • SMS, Chatten und Email als einzige Kommunikation?
  • You-Tube und Facebook als Ersatz für echte Freunde?

 

Sind unsere Kinder in Gefahr, machen die Medien und neuen Errungenschaften der Technik sie süchtig oder verstehen wir nur ihre Welt nicht mehr?

Den richtigen Umgang mit den Medien zu erlernen ist die Herausforderung der Gegenwart und der Zukunft. In der sich rasant entwickelnden medialen Welt verliert man rasch den Überblick.

Viele Eltern haben keine Ahnung mehr, wie ihr Nachwuchs kommuniziert und erfährt nur über Zeitungsberichte, welcher Missbrauch oft getrieben wird. Nicht zu wissen, womit sich die Kinder eigentlich beschäftigen, schürt Unbehagen und führt zu Missverständnissen und Streit mit den Kindern. Wie verbringen unsere Kinder trotz der Medien eine glückliche Kindheit? Welche Mediennutzung ist „normal“, was verursacht zu viel Stress und wo sollten Eltern Grenzen setzen? In diesem Buch erfahren Eltern, wie sie mit ihren Kindern auf Augenhöhe bleiben, wie sie ihren Nachwuchs vor Gefahren schützen können und wie richtige Medienerziehung Vorteile für das spätere Berufsleben bringt.

 

Dieses Buch wird von „mamilade“ empfohlen – der Freizeitratgeber für Familien

„mamilade“ und die Buchempfehlung zu diesem Buch:

Ausflugtipps, Freizeittipps uvm.

 

Buchpräsentation im Europahaus in Klagenfurt

Unter großem Interesse wurde das Buch am 15. Dezember 2009 im Europahaus in Klagenfurt vorgestellt.

 Videoclip von der Buchpräsentation (WMF, 22 MB)

Herstellung: Videotechnik Ing. F. Hans

Caroline Weberhofer Geboren 1976 in Wien. Studium der Pädagogik, Medienkommunikation, Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Veröffentlichung der...
Bettina Pirker Geboren 1971. War in den 1990er-Jahren als Designerin in Europa und Fernost tätig, danach studierte sie Publizistik und Kommunikationswissenschaft im zweiten Bildungsweg. Sie ist...


Bewusster leben

Bewusster lesen

... mit Büchern von Goldeggg!



Buchhandel

Alle unsere Bücher können online oder vor Ort im Buchhandel gekauft werden.