Bhakdi Sucharit Foto Peter Pulkowski
Bhakdi, Sucharit

Foto Peter Pulkowski

Univ.-Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi hat als Sohn thailändischer Diplomaten Kindheit und Jugend in den USA, Schweiz, Ägypten und Thailand verbracht. Nach dem Studium der Humanmedizin in Deutschland schlug er die wissenschaftliche Laufbahn ein und leitete zuletzt 22 Jahre lang das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Er veröffentlichte über 300 Artikel in internationalen Fachzeitschriften und gehört zu den meistzitierten Medizinforschern Deutschlands. Während seiner mehrfach ausgezeichneten universitären Lehrtätigkeit brachte er in zahllosen Auftritten das Thema Infektionen der Politik und der Öffentlichkeit nahe. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Preisen wurde ihm der Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz verliehen.

Bücher von Bhakdi Sucharit

Schreckgespenst-Infektionen
Mythen, Wahn und Wirklichkeit

Testimonials

„Wenn’s geht – dann geht’s
Im Herbst 2013 war ich mit meinem Manuskript für das Buch „Wer geht gewinnt“ fertig und suchte einen zum Thema passenden Verlag.
.....und wie es das Schicksal so wollte, fand ich ihn, den Goldegg Verlag. Im März ist mein neues Buch erschienen und ich freue mich täglich über diese tolle Kooperation. Herr Elmar Weixlbaumer und sein Team handeln spontan, professionell und wertschätzend ihren AutorInnen gegenüber. Jedes Gespräch ist getragen von großem Interesse und das Team tut sein Bestmögliches, um mein Buch in der Öffentlichkeit gut zu positionieren. Ich kann hier nur meine persönliche Empfehlung aussprechen und freue mich auf eine weitere gemeinsame spannende Zeit, die viel Überraschendes in sich birgt.
Danke an Herrn Elmar Weixlbaumer und an sein engagiertes Team

Andrea Latritsch-Karlbauer

Testimonials

Eine tolle und interessante Möglichkeit, von einem Fachmann des Gebietes, Mag. Elmar Weixlbaumer, über das gegenwärtige Verlagswesen, dessen Vergangenheit wie auch über Zukunfts-Chancen dieses Gewerbes zu lernen. Eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis!

Pia Alexandra Bauer (Journalistin)