Silke Britzen

Priv.-Doz. Dr. Silke Britzen studierte Physik und Astronomie in Bonn. Nach einem Forschungsaufenthalt in den Niederlanden habilitierte sie sich im Fach Astronomie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Arbeit leitet sie ein europäisches Projekt, das sich der interdisziplinären Erforschung der „Black Holes in a Violent Universe“ verschrieben hat. Ihr persönliches Schwerpunktthema ist dabei die Erforschung von Jets und Schwarzen Löchern in fernen aktiven Galaxien.

Bücher von Britzen Silke

Die Zeit der Schwarzen Löcher

Testimonials

Go for Gold – go Goldegg! Familiäre Betreuung gepaart mit höchster Professionalität. Großartiges Eventmanagement und immer ein offenes Ohr für neue Buchideen.

Susanne Strobach

Testimonials

Der Lehrgang "Buchverlag" ist allen zu empfehlen, die an Büchern, deren Herstellung und den technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Gegebenheiten im Buchverlagswesen interessiert sind. Die Inhalte wurden vom Lehrgangsleiter Mag. Elmar Weixlbaumer (Goldegg Verlag) sehr lebendig, anschaulich und transparent aufbereitet. Insbesondere die Produktion eines gemeinsamen Buches, in der die Kursteilnehmer alle Schritte von der Idee bis zur Endfertigung kennenlernen konnten, bot einen ausgezeichneten Einblick in die Praxis des heutigen Buchverlagswesens.

Pia Alexandra Bauer