Sabine Fisch
Sabine Fisch

Sabine Fisch ist Journalistin und Autorin mit Schwerpunkt Medizin und Gesundheit. „In die Welt gelacht“ ist ihr viertes Buch. In Zusammenarbeit mit Hebammen, Müttern und der Gynäkologin Prof. Dr. Elisabeth Kucera-Sliutz (tätig an der Privatklinik Rudolfinerhaus Wien) entstanden überwältigende Geschichten, die Frauen Mut machen und ihnen rund um die Geburt Sicherheit und Vertrauen geben. Sabine Fisch ist verheiratet und lebt mit Mann und Hund in Wien.

Bücher von Fisch Sabine

Hebammen und Mütter erzählen vom Abenteuer der Geburt

Testimonials

Ich habe verschiedene Verlage kennengelernt. Die einen haben viel Tradition, die anderen sind größer als Andere, die Dritten gelten als besonders professionell … doch in keinem habe ich eine solche Herzlichkeit, Liebe zum Buch und innovativen Zukunftsblick gefunden wie bei Goldegg.

Sven Gabor Janszky

Testimonials

Der Lehrgang "Buchverlag" ist allen zu empfehlen, die an Büchern, deren Herstellung und den technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Gegebenheiten im Buchverlagswesen interessiert sind. Die Inhalte wurden vom Lehrgangsleiter Mag. Elmar Weixlbaumer (Goldegg Verlag) sehr lebendig, anschaulich und transparent aufbereitet. Insbesondere die Produktion eines gemeinsamen Buches, in der die Kursteilnehmer alle Schritte von der Idee bis zur Endfertigung kennenlernen konnten, bot einen ausgezeichneten Einblick in die Praxis des heutigen Buchverlagswesens.

Pia Alexandra Bauer