Kürschner
Kürschner, Isabelle

copyright Isabelle Kürschner

Dr. Isabelle Kürschner ist Politikwissenschafterin und als Auditorin für Beruf und Familie sowie als Beraterin für Mitgliedsunternehmen des amerikanischen Think Tanks Catalyst tätig. Die Fulbright-Stipendiatin verfügt durch ihre praktischen Erfahrungen direkt in Unternehmen sowie ihrer Tätigkeit als Referentin für Arbeit und Soziales, Frauen- und Familienpolitik und als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre der Technischen Universität München sowohl auf Arbeitgeber- als auch auf Arbeitnehmerseite über eine tiefe Kenntnis der Materie. Als Expertin für das Thema Zukunft organisierte und moderierte sie Veranstaltungen im Bereich Arbeitswelt und führte wissenschaftliche Studien durch. Die gefragte Vortragende publizierte zahlreiche Fachartikel in namhaften Zeitschriften und ist gern gesehener Gast in den Medien, wie „ZDF frontal21“, „Bayern2“, „Die Welt“, „Stern“.

Bücher von Kürschner Isabelle

Testimonials

Ich habe verschiedene Verlage kennengelernt. Die einen haben viel Tradition, die anderen sind größer als Andere, die Dritten gelten als besonders professionell … doch in keinem habe ich eine solche Herzlichkeit, Liebe zum Buch und innovativen Zukunftsblick gefunden wie bei Goldegg.

Sven Gabor Janszky

Testimonials

Eine tolle und interessante Möglichkeit, von einem Fachmann des Gebietes, Mag. Elmar Weixlbaumer, über das gegenwärtige Verlagswesen, dessen Vergangenheit wie auch über Zukunfts-Chancen dieses Gewerbes zu lernen. Eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis!

Pia Alexandra Bauer (Journalistin)