Kürschner
Kürschner, Isabelle

copyright Isabelle Kürschner

Dr. Isabelle Kürschner ist Politikwissenschafterin und als Auditorin für Beruf und Familie sowie als Beraterin für Mitgliedsunternehmen des amerikanischen Think Tanks Catalyst tätig. Die Fulbright-Stipendiatin verfügt durch ihre praktischen Erfahrungen direkt in Unternehmen sowie ihrer Tätigkeit als Referentin für Arbeit und Soziales, Frauen- und Familienpolitik und als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre der Technischen Universität München sowohl auf Arbeitgeber- als auch auf Arbeitnehmerseite über eine tiefe Kenntnis der Materie. Als Expertin für das Thema Zukunft organisierte und moderierte sie Veranstaltungen im Bereich Arbeitswelt und führte wissenschaftliche Studien durch. Die gefragte Vortragende publizierte zahlreiche Fachartikel in namhaften Zeitschriften und ist gern gesehener Gast in den Medien, wie „ZDF frontal21“, „Bayern2“, „Die Welt“, „Stern“.

Bücher von Kürschner Isabelle

Testimonials

Ich mag die unkomplizierte Zusammenarbeit mit dem Goldegg-Team. Sind ergebnisorientierte Umsetzer. Auf der Höhe der Zeit. Ein moderner Dienstleister und Partner – in einer traditionsreichen Branche.

Matthias Strolz

Testimonials

Der Lehrgang "Buchverlag" ist allen zu empfehlen, die an Büchern, deren Herstellung und den technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Gegebenheiten im Buchverlagswesen interessiert sind. Die Inhalte wurden vom Lehrgangsleiter Mag. Elmar Weixlbaumer (Goldegg Verlag) sehr lebendig, anschaulich und transparent aufbereitet. Insbesondere die Produktion eines gemeinsamen Buches, in der die Kursteilnehmer alle Schritte von der Idee bis zur Endfertigung kennenlernen konnten, bot einen ausgezeichneten Einblick in die Praxis des heutigen Buchverlagswesens.

Pia Alexandra Bauer