Josef Broukal rechtefrei
Josef Broukal

Josef Broukal war 28 Jahre Journalist und Moderator beim ORF. Er glaubte fälschlicherweise, im Jahr 2002 durch seine Kandidatur zum Nationalrat etwas zur Abwahl der FPÖ/ÖVP-Koalition beitragen zu können, machte dann im Interesse der Universitäten und der Studierenden sechs Jahre lang ÖVP-Ministern das Leben schwer und ging im November 2008 62-jährig in Pension.

Bücher von Broukal Josef

Zwischen Wunsch und Realität
Schafft die Sozialdemokratie den Turnaround?

Testimonials

Ich mag die unkomplizierte Zusammenarbeit mit dem Goldegg-Team. Sind ergebnisorientierte Umsetzer. Auf der Höhe der Zeit. Ein moderner Dienstleister und Partner – in einer traditionsreichen Branche.

Matthias Strolz

Testimonials

Eine tolle und interessante Möglichkeit, von einem Fachmann des Gebietes, Mag. Elmar Weixlbaumer, über das gegenwärtige Verlagswesen, dessen Vergangenheit wie auch über Zukunfts-Chancen dieses Gewerbes zu lernen. Eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis!

Pia Alexandra Bauer (Journalistin)