Claudia Richter
Richter Claudia

Claudia Richter, Jahrgang 1952, ist seit 37 Jahren Redakteurin mit Leib und Seele. Seit 1993 leitet die gebürtige Villacherin das Ressort Gesundheit in der Tageszeitung „Die Presse“. In dieser Zeit hat sie mehr als ein Dutzend Journalistenpreise rund um das Thema Medizin erworben – darunter den Pharmig-Preis oder den österreichischen Preis für Gesundheitsjournalismus.

Eine der großen Stärken der Medizinredakteurin ist es, auch komplexe medizinische Inhalte wissenschaftlich fundiert, inhaltlich korrekt und doch für jedermann verständlich und publikumsgerecht zu vermitteln. Neben den Preisen zählt sie vor allem die vielen äußerst positiven Reaktionen ihrer Leserschaft zu ihren größten Erfolgen.

Zu den Hobbys der Vollblutjournalistin gehören Schwimmen, Tanzen, Lesen, Theater, Reisen, Gesellschaftsspiele und Kochbücher sammeln. Nur Schreiben ist schöner …

Bücher von Richter Claudia

Schönheitssucht, Jugendwahn & Körperkult

Testimonials

Mich hat die kurze Zeit zwischen Abgabe des Manuskripts und dem Ausliefern an die Buchhandlungen überrascht. Das hat es möglich gemacht, ein journalistisch-aktuelles Buch zu schreiben.

Josef Broukal

Testimonials

Eine tolle und interessante Möglichkeit, von einem Fachmann des Gebietes, Mag. Elmar Weixlbaumer, über das gegenwärtige Verlagswesen, dessen Vergangenheit wie auch über Zukunfts-Chancen dieses Gewerbes zu lernen. Eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis!

Pia Alexandra Bauer (Journalistin)