Glossar Druck Grafik Satz

Preis: 9,99 Euro

12 x 19 cm, 64 Seiten,
Erscheinungstermin: 1.5.2015, Formate: Buch
ISBN: 978-3-901880-96-4

Buch-, Grafik- und Druckglossar

Wissen Sie,

  • dass man „Zwiebelfische“ nicht essen kann?
  • warum Drucker von „Hurenkindern“ und „Schusterjungen“
    sprechen?
  • dass mit einem „Durchschuss“ keiner erschossen wird?
  • was „Bachulken“, „Jungfrauen“ und „Leichen“ mit Büchern zu tun
    haben?

Wie bei jedem Handwerk sind auch in der Welt des Buchsatzes und -drucks zahlreiche Fachausdrücke und Eigenheiten entstanden. Manche dieser Worte sind Hunderte von Jahren alt, andere erst in den letzten Jahren durch neue digitale Verfahren entstanden.

Dieses Glossar ist ein wertvolles Arbeitsmittel für Grafiker, Drucker, Buchhändler, Verleger, Verlagsmitarbeiter, Self-Publisher, Autoren und alle, die einfach an der Kunst und Sprache des Buchdrucks interessiert sind.

Elmar Weixlbaumer © Nathalie B.Bauer Photography
Mag. Elmar Weixlbaumer ist seit Jahrzehnten Verleger und Medienprofi. Er führte viele Autoren zu Bestsellerplätzen und schrieb selbst welche. Er  beschäftigt sich in seinen Publikationen mit der...