Die Kunst, gemeinsam zu reisen …

… und bei sich selbst zu bleiben

Die Selbstverwirklichungsreise geht weiter – diesmal gemeinsam!

Warum trennen sich Paare am häufigsten nach einem Urlaub? Wie kann es sein, dass die schönste Zeit des Jahres in Freundschaften, innerhalb der Familie oder bei Betriebsausflügen in ein zwischenmenschliches Desaster führen kann? Wie wäre es, wenn wir besser verstehen würden, was unserem Miteinander in dieser außergewöhnlichen Zeit des Beisammenseins guttut?
Uns alle erfüllt die Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung in einer Gemeinschaft. Um das zu verwirklichen, verbiegen sich viele Menschen, stellen eigene Bedürfnisse hintan und vergessen, was sie ursprünglich wollten.

Katrin Zita verknüpft in diesem Buch das Leben auf Reisen mit uns alle betreffende Lebensthemen wie etwa Erwartungen an andere, unterschiedliche Werte und die Herausforderung, Grenzen zu erkennen und zu setzen. Erfahren Sie von ihr als versiertem Coach und leidenschaftlichen Reisenden, wie es Ihnen gelingen kann, Tausende Kilometer und intensive Reisetage mit anderen zurückzulegen und zugleich bei sich selbst zu bleiben.

Das Buch Die Kunst, gemeinsam zu reisen folgt dem ersten Buch der Autorin Katrin Zita, das die Bestsellerlisten eroberte: Die Kunst, allein zu reisen … und bei sich selbst anzukommen.

Besuchen Sie auch die Website der Autorin: www.katrinzita.com

Ing. Mag. Katrin Zita lebt und arbeitet als selbstständige Unternehmerin, Coach und Journalistin in Wien und Berlin. Nach vielen Jahren in der Architektur- und Medienbranche berät sie heute als...