Preis: 24,90 Euro

13,5x21,5, ca. 350 Seiten,
Erscheinungstermin: Mai 2017, Formate: Buch, Kindle
ISBN: 978-3-99060-012-2

Crash und Geldflut

Wie die Notenbanken die nächste Krise heraufbeschwören

In diesem Buch mit dem Titel „Crash und Geldflut“ zeigt der Experte für Finanzwirtschaft, Prof. André Tomfort, die typische Entwicklung von Preisblasen und deren Zusammenbruch, beleuchtet Prozesse im Finanzsystem und beschäftigt sich mit den psychologischen Hintergründen von Finanzkrisen. Er legt die wechselseitige Beziehung von Betrug, Korruption und Kriminalität auf der einen und exzessive Entwicklungen an Finanzmärkten auf der anderen Seite offen und analysiert die drei jüngsten großen Preisblasen in den USA.

Die Hoffnung, die Menschen hätten aus den Wirtschaftskrisen der Vergangenheit gelernt, scheint sich nicht zu erfüllen. Immobilienpreise in New York, London, Hongkong oder Berlin erreichen erneut Rekordwerte, obgleich die Volkswirtschaften dieser Länder nicht in bester Verfassung sind. Der nächste Crash ist programmiert! Um das zu vermeiden, ist es nicht damit getan, Bankern, Politikern und Bürokraten das Spielfeld zu überlassen. Alle Bürger sind gefragt, ihre Investitionen und ihre politischen Entscheidungen kritisch und wachsam zu überdenken.

Tomfort, André - copyright Tomfort Photo
fotocredit: Tomfort Photo Prof. André Tomfort ist Professor für Finanzwirtschaft mit dem Forschungsschwerpunkt Finanzmärkte an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Er verfügt...