Cashmanagement_Martin Czerweny von Arland

Preis: 59,00 Euro

17 x 24 cm, 206 Seiten,
Erscheinungstermin: 11.10.2009, Formate: Buch
ISBN: 978-3-901880-87-2

Dieses Buch bietet in konzentrierter Form Informationen über das Cash-Management in den 10 zentral- und osteuropäischen EU-Ländern Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Folgende Themenbereiche werden für jedes Land dargestellt:

  •  Bankenlandschaft
  • Cash-Management-Produkte der wichtigsten Banken Clearing-Systeme
  • Cut-Off-Zeiten der wichtigsten Banken
  • Devisenbeschränkungen
  • Electronic-Banking der wichtigsten Banken
  • Volkswirtschaftliche Zahlen und Entwicklungen
  • Währungs- und Zinsindikatoren Zahlungsinstrumente

 

Langjährige Projekterfahrung hat gezeigt, dass gerade in Zentral- und Osteuropa enormes Optimierungspotenzial im Cash-Management geborgen werden kann. Eine Auseinandersetzung mit diesem Thema lohnt sich auf jeden Fall. Das Buch bietet Ihnen dafür eine praxisnahe Orientierungshilfe aus Cash-Management-Sicht für Ihre jetzigen und zukünftigen Vorhaben in Zentral- und Osteuropa.

 

Cashfinder

Im komplexen Alltag des Finanzmanagements ist es fast unmöglich, sämtliche Einsparungspotenziale zu erkennen, selbst wenn man bereits auf einem hervorragenden Level agiert.

Das umfassende Know-how der CASHFINDER und die langjährige Erfahrung mit weltweit agierenden Top-Unternehmen hilft Ihnen, diese Potenziale rasch und effizient zu erfassen & auszuwerten.

Mehr zu Cashfinder …

arland
Martin Czerweny von Arland [Dr. Ing. MSc MAS] studierte Betriebswirtschaft in Wien, Krems, Dresden, Bratislava und Linz. Er war im Bereich Corporate Cash-Management bei einer internationalen Bank,...